Fitness Model werden

Wie kann ich Fitness Model werden?

Fintess-model-werdenHeute geht es um die Frage, wie man ein Fitness Model werden kann – In der heutigen Zeit, in der sich jeder selber im Internet darstellen kann und auf Instagram, Facebook und Twitter seine Bilder veröffentlichen kann und dafür Fans bekommt und der Hype um einen stätig wächst, ist eine neue Nische erschienen – die der Fitness Models. Wir wollen euch mal etwas über das Thema informieren und euch zeigen, wie man sein Zeil erreicht!

Der Lifestyle der Fitness Models sowie das Reisen, die Shootings und vor allem der Fame der ein Fitnessmodel bekommt zieht nicht nur junge sondern auch ältere an.  Doch wie kann ich es ein Fitness Model werden?

Das ganze ist nicht so einfach und geht auch nicht über Nacht. Um wirklich erfolgreich zu sein benötigt es einiges an Wissen, Bekanntheitsgrad und die entsprechenden Kontakte. Um überhaupt bei Agenturen vorsprechen zu dürfen, muss man erst mal ein paar Shootings hinter sich gebracht haben. Dies verläuft am Anfang über TFP Shootings. TFP heißt „Time for Picture“. Hier bekommt man als Model vom Fotografen kein Geld sondern man kann die Bilder benutzen um bei Agenturen vor zu sprechen. Der Fotograf hingegen kann mit den Bildern auch werben.

Diese Bilder kann man dann an lokale Agenturen versenden um bei denen aufgenommen zu werden. Hier kann man sich und sollte man sich breit fächern. Kein Fitness Model in Deutschland kann nur von seinen Fitnessshootings leben. Hierfür ist der deutsche Markt einfach nicht bereit. In den USA hingegen werden massive und übertriebene Bodys gefeiert und oft gebucht. Man sollte sich also hier auch auf normale Agenturen stürzen wie zum Beispiel auf den Business Bereich.

Wie viel verdient ein Fitness Model?

Am Anfang rechnet man mit circa 300 Euro für 2-3 Stunden. Wenn man bereits einiges an Erfahrung hat, können daraus bis zu 1000 Euro und mehr werden zzgl. einer Vereinbarung mit dem Kunden, dass jedes Jahr in der die Kampagne läuft 150% von der Gage dazu bezahlt werden müssen. Hier kennt sich aber die Agentur aus und verhandelt für euch. Es kommt natürlich stark darauf an bei welchem Kunden man ist und gebucht wird. Viele wollen zum Beispiel zu Gym Aesthetics.

Wenn du auch ein Fitness Model werden willst, kannst du dich hier bewerben und deine Chancen einschätzen lassen:

Jetzt Bewerben

Augen auf beim Modellauf!

Nicht mal 40 % hatten von den Fintessmodels auf den Sozialen Kanälen hatten bereits gut bezahlte Modeljobs. Hier sollte man sich die Augen reiben, denn der Markt ist heiß umkämpft. Tattoos helfen in einigen Kampangen auch nicht sonderlich – natürlich ist dein Äußere im Vordergrund, also pflege dich und schwing die Hanteln 🙂

fitness-model-werden2

 

Wenn euch der Beitrag über „Wie kann ich ein Fitness Model werden“   hier auf der Seite gefallen hat, würde ich mich natürlich sehr über ein Like auf unserer Facebook Fanpage freuen.
4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 (4 votes, average: 5,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this post.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.